Get Adobe Flash player

 

Service

 

  • Beratung für Papageienhalter 
    • Papiere: Papageien unterliegen dem Artenschutz, d. h., dass die Herkunft nachgewiesen werden muss und dass sie meldepflichtig sind (den Schutzstatus Ihres Papageien können Sie auf www.wisia.de ermitteln)
    • Anmeldung bei der Behörde
    • Papageienkrankheit
    • Fütterung
    • Haltung
  • Hilfe bei der Vermittlung von Tieren zum Zweck der Vergesellschaftung
  • Vermittlung zum Fachtierarzt

 

Dienstleistungen

 

  • Fahrten zum Fachtierarzt (0,30 € pro gefahrenen Kilometer)
  • Aufnahme von Tieren, z. B. während der Urlaubszeit
    • 8 € pro Tag für Amazonen, Graupapageien und Gelbhaubenkakadus
    • 10 € pro Tag für Aras, Weißhaubenkakadus und Molukkenkakadus)
  • Betreuung, Versorgung und Verabreichen von Medikamenten im Krankheitsfall
    • 13 € pro Tag für Amazonen, Graupapageien und Gelbhaubenkakadus
    • 15 € pro Tag für Aras, Weißhaubenkakadus und Molukkenkakadus

Die Aufnahme von Papageien ist nur möglich mit einem aktuellen fachtierärztlichen Gesundheitszeugnis und negativem PBFD-Test. Fordern Sie dazu bitte den Pflegevertrag an.

 

 

 
German English Russian Turkish